Beim Friseur.png

T- /DVT-Serie

Ansaugfilter und Regulierventil sind in den Druckvakuumerzeugern integriert, weiteres Zubehör kann problemlos angebaut werden. Der ebenfalls integrierte Blasluftkühler garantiert eine sehr niedrige Blaslufttemperatur. Die kompakte Abdeckhaube ermöglicht eine niedrige Schallemission und eine geringe Wärmeabstrahlung. Die kombinierten Druckvakuumerzeuger sind zusätzlich mit einer zweiten Ansaugung ausgestattet. Diese ermöglicht eine geringe Beeinflussung von Saug- und Druckseite sowie hoher Blasluftvolumina. Die Zweitansaugung kann optional ebenfalls als zweite Saugluftversorgung mit geringerem Unterdruck genutzt werden. Durch optionalen Korrosionsschutz können die Vakuumpumpen auch für die Absaugung von feuchter Luft eingesetzt werden.

csm_VT-KVT-VTLF-Series_01_c59910b6b6.png
csm_T-DVT_Series_Draw2_01_TechGrafik_238
Becker_Serie_X_Logo.png

Bestückt mit speziell entwickelten Schiebern, zeichnen sich die trockenlaufenden X-Drehschieberpumpen durch höchste Abriebfestigkeit und damit extrem hohe Standzeiten aus. Da quasi ohne Abrieb auch keine Staubentwicklung stattfindet, sind die Geräte der Serie X perfekt geeignet für Präzisionsprozesse unter Reinraumbedingungen.