MINK MM/ MI/ ME Serie

Speziell zur zuverlässigen Verdichtung von Luft und anderen Gasen wurden die Mink Klauen-Verdichter entwickelt. Die Mink Klauentechnologie garantiert die effiziente und konstante Bereitstellung von Überdruck bis 2 bar(g) für viele Anwendungen in der Industrie.

Vorteile auf einen Blick

  • wirtschaftlich durch hohen Wirkungsgrad

  • kompakte Bauweise durch einfache Konstruktion

  • nur minimale Wartungsarbeiten notwendig

  • absolut trockenes Verdichtungsprinzip

  • Luft gekühlt, kein Kühlwasserbedarf

  • Drehzahl regelbar (Option)

  • lange Lebensdauer

Zubehör

  • Ansaugfilter - Zum Schutz der Vakuumpumpe/Kompressor gegen das Eindringen von Festpartikeln und Flüssigkeiten. In verschiedenen Ausführungen für alle Anwendungen erhältlich.

  • Schalldämpfer - Zur Reduzierung der Schallemission für Vakuumpumpen und Kompressoren.

  • Schalldämmhaube - Zur optimalen Schalldämmung für Vakuumpumpen und Kompressoren.

  • Vakuumreguliereinheit - Zum Einstellen des gewünschten Arbeitsdruckes an der Vakuumpumpe.

  • Ausgleichbehälter-Bei Mink MI Kompressoren dringend empfohlen für pulsationsfreie Druckluft.

  • Rückschlagventil - Verhindert beim Kompressor das Belüften des Verdichtungsraumes nach dem Abstellen.

csm_MINK-TechGrafik_5fd6bf3344.png

Saubere Druckluft

Durch die moderne Klauentechnologie erfolgt die Verdichtung des Gases berührungslos und vollkommen ölfrei. Durch diese trockene Verdichtung wird das Gas nicht verunreinigt und kann ohne Filtrierung oder Reinigung weiterverwendet werden.

Anwendungsorientiert

Die Leistung der Mink Klauen-Verdichter kann durch die Auswahl des Antriebsmotors für die jeweilige Anwendung zwischen 0,7 und 2,0 bar(g) angepasst werden. Dadurch ist eine effiziente Blas- und Drucklufterzeugung möglich.

Serien

MM 1104 BP MINK

MM 1144 BP MINK

MM 1102 BP MINK

MM 1142 BP MINK

MM 1202 AP MINK

MM 1252 AP MINK

MM 1322 AP MINK

MI 1502 BP MINK

ME 2048 BH MERLIN - HEIDELBERG

ME 2048 D MERLIN - HEIDELBERG

ME 3348 DH MERLIN - HEIDELBERG