Öleingespritzt S-Serie

Das Herz eines Schraubenkompressors ist die Verdichterstufe. BOGE Verdichterstufen verfügen über ein leistungsoptimiertes Schraubenprofil. Sie wurden nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen entwickelt und bestechen durch Wirtschaftlichkeit und Zuverlässigkeit.

Moderne Produktionsanlagen, geringste Fertigungstoleranzen und erstklassige Materialien bedeuten hohe Zuverlässigkeit.

Verdichtungsvorgang

Ansaugen: Die Luft tritt durch die Einlaßöffnung in die saugseitig offenen Schraubengänge der Rotoren.

Verdichten: Durch fortschreitende Drehung der Rotoren wird die Lufteinlaßöffnung verschlossen, das Volumen verkleinert, und der Druck steigt. Während dieses Vorgangs wird Öl eingespritzt.

Ausströmen: Die Verdichtung ist beendet, der Enddruck erreicht, das Ausströmen beginnt.

csm_csm_focus_control_2.0_b890ce575e_457

LEICHT ZU STEUERN

In der S-Baureihe wird die neue, modular aufgebaute Steuerung focus control 2.0* eingesetzt: Diese modernste Steuerung der Branche verwöhnt nicht nur mit einer intuitiv verständlichen Benutzeroberfläche.

csm_csm_Untitled_01_05e31cb86b_5f1f73733

Effzienz

Die spezielle BOGE Verdichterstufe ermöglicht hohe Liefermengen bei niedrigem Leistungsbedarf – für eine zuverlässige und effiziente Druckluftversorgung.

csm_csm_VibrationDecoupledCompressorUnit

ENTKOPPELTER MASCHINENSATZ

Durch den entkoppelten Maschinensatz reduziert sich die Übertragung von Körperschall. Der verwindungs steife Grundrahmen macht einen problemlosen Transport per Hubwagen oder Stapler möglich.

csm_csm_MultifunctionalSuctionRegulator_

MULTIFUNKTIONS ANSAUGREGLER

Schließt absolut hermetisch und verhindert so den Austritt von Öldämpfen. Der voll entlastete Anlauf spart Energie. Hohe Betriebssicherheit durch eigensicheren Betrieb im Störfall (Regler schließt automatisch).